10 Monate Sonnenkind


10 Monate Sonnenkind

10 Monate lang trage ich dich nun im Tuch.

Mal auf dem Rücken, mal vorne – ja wir lieben es.

Ganz nah zusammen sein.

Und ab und an fahren wir mit dem Bollerwagen durch die Welt.

Busen Busen

Die ganze Nacht Busen. Den ganzen Tag Busen Busen.

Essen findest du ganz gut – dann wenn’s passt – selbstbestimmt.

Bei Mama auf dem Schoß. Einen Hochstuhl gibt es nicht… 1x getestet und es hat sich nicht richtig angefühlt.

Du darfst bei mir sein. In meinem Teller panschen.🤪

Du darfst aufstehen und gehen wann du möchtest. Ja, das macht „Dreck“ und ich muss immer gaaanz viel atmen.

Hier findest du meinen ausführlichen Beikostartikel

Körperkontakt

Getrennt waren wir – für einige Minuten – das erste Mal in unserem Leben, da mich arge Schmerzen plagten.

Das war schlimm für uns. Nie waren wir getrennt.

Jetzt lässt du mich nicht mehr los. Ich dich auch nicht.

Ich bin und bleibe bei dir. Du darfst im Körperkontakt mit mir stehen.

Auch wenn das bedeutet, dass ich auf manch Luxus verzichte (Duschen, Rasieren, alleine auf Toilette etc.).

Das ist okay, ich genieße mit dir.

Bald schon wirst du los laufen und die Welt entdecken.

Ich bin dein sicherer Heimathafen.

Wir

24 h sind wir zu dritt. Du, deine Schwester und ich.

Nachts schläfst du auf mir.

Im sicheren Rudel deiner Familie.💛

Jeden Morgen krabbelst du hoch hinauf auf meinen Bauch und schaust ob deine Schwester schon wach ist.

Und wenn sie mal nicht in Sichtweite ist, wird sie lautstark gerufen: „WaaaaaWaaaaa“.

Verbindungen

Am liebsten beobachtest du Menschen.

Auf Abstand.

Du siehst sie intensiv an. Erforscht sie. Liest sie.

Ich hab das Gefühl, dass du ganz tief in ihre Seele tauchst.

Jemanden anlächeln oder dich anfassen lassen? Das magst du nicht.

Du bist intensiv und distanziert.

Aufmerksam beobachtest du mit deinen braunen Augen. Fasziniert von deinem Gegenüber.

Und wenn jemand wirkliches Interesse an einer Verbindung hat, dann vertraust du – öffnest dich.

Wie ein zauberhafter Schmetterling.

Menschenkinder

Du wundervolles Sonnenkind.

Außergewöhnlich intensiv.
Mit Wurzeln tief geerdet.

Tief verbunden mit mir.
Deiner Liebenden Mama.

Sind wir zwei. Und doch eins.
Du und ich.


Zwei Menschenkinder.

Drei Menschenkinder.

Eine Familie auf ihrem Weg.



Hier kommst du zum letzten/nächsten Update:

“8 Monate Sonnenkind”

“15 Monate Sonnenkind”


Hier kannst du mich/uns unterstützen:

Ausgleich und Unterstützung


Folge mir auf Instagram:

Schreibe einen Kommentar