Buchempfehlungen Kinder

Aktualisiert am 29. Oktober 2019
Anzeige*

Kinderbücher

Baby- Jugendliche

“Der kleine Siebenschläfer: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte”

Alle Siebenschläfer machen sich bereit für den Winterschlaf, nur das Siebenschläferkind ist einfach noch nicht müde. Aber ein Siebenschläfer, der nicht schlafen kann, der ist doch kein richtiger Siebenschläfer! Ein Tier nach dem anderen kommt, um dem Kleinen zu helfen. Die Tiere werden dabei müder und immer müder … aber der kleine Siebenschläfer ist immer noch hellwach! Bezauberndes Buch. Offiziell ab 2 Jahre. Das Sonnenkind “liest” es mit mir seit sie 1 Jahr alt ist (ich kürze den Text) und das Fuchskind lauscht auch gern mit 12 Jahren noch. Ich mag es auch sehr.



Erwachsenen- & Kinderbuch


“Wenn die Ziege schwimmen lernt”

Es gab einmal eine Zeit, da gingen alle Tiere in die Schule. Die Lehrer unterrichteten alle Schüler in den Fächern: Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Denn das war das Mindeste, was ein anständiges Tier können musste. Doch kein Schüler kam mit allen Aufgaben gleich gut zurecht. Darum übten die einen verbissen bis zum Umfallen, die anderen verzweifelten, und wieder andere wurden aufsässig. Als die Lehrer ihre vermeintlich unfähigen Schüler verließen, merkten die Tiere, wie schön es doch war, eben das zu tun, was ein jedes von ihnen mochte und am besten konnte. Das Buch zeigt sehr eindrucksvoll auf, dass wir alle unterschiedlich sind. Wir alle unterschiedliche Stärken und Interessen haben – und wir deshalb nicht alle das gleiche lernen wollen & können. Eigentlich ein Kinderbuch – wie ich finde aber auch bestens für Erwachsene geeignet.



“Sommer – Wimmelbuch”

Lange habe ich nicht verstanden, was “alle” an diesen Wimmelbüchern finden… bis es das liebste Buch des Sonnenkinds wurde. Sie “liest” es seit sie 1 Jahr alt ist. Am meisten fasziniert sie der “verlorene Pinguin”, der auf jeder Seite eine Rolle spielt. Und auch ich mag es gern, auch wenn nicht alle “Zeichnungen” meiner liebsten Vorstellung entsprechen, ist es ein tolles Buch. Es erzählt Geschichten und wir entdecken immer wieder neues. Auch das Fuchskind (12) spielt gern mit mir das Suchspiel. Auch wenn ich lieber zuschaue anstatt zu suchen. 🙂

“Wimmelbuch – Im Wald”



“Hör mal – in der Natur”

Schon seit ihrem 7. Lebensmonat ist das Sonnenkind total verliebt in diese Klangbücher. Tatsächlich unser einziges “Spielzeug” welches elektrische Geräusche macht. Dafür sind die Laute der Tiere echte Naturgeräusche – und wie ich finde – unaufgeregt aber faszinierend schön.

Auch diese Klangbücher begleiten uns:

“Hör mal – Wilde Tiere”

“Hör mal – Im Wald”

“Hör mal – Die Jahreszeiten”



“Der Hase mit der roten Nase”

So einfach und so schön. Das Sonnenkind liebt es – besonders weil es so kurz und knackig ist. Da ich dieses Buch sehr dramatisch – mit viel Hasen-Mimik – lese liebt sie die Seite mit dem Fuchs “Der den Hasen nicht erkannt hat…” sehr. 🙂 Bestens geeignet ab 1 Jahr und früher.



“Meine erste Lieblingsgeschichte: Ich hab dich lieb, kleine Maus”

Mama Maus und die kleine Maus. Den ganzen Tag sind Mama Maus und ihre kleine Maus unterwegs und als die kleine Maus nicht mehr kann, trägt Mama sie nach Hause. So eine bezaubernde Geschichte. Meine Empfehlung: Für ganz kleine (dann ohne oder wenig Text) und auch größere Mäuse geeignet.



Erwachsenen- & Kinderbuch

“Harry Potter und der Stein der Weisen (farbig illustrierte Schmuckausgabe)”

Auf der Suche nach einem Buch, welches sich auch zum vorlesen für ältere Kinder eignet, fand ich die Illustrierten Harry Potter Bücher. Ja, ich gebe zu: “Ich habe Harry Potter nie gelesen, da es mich bis dato nicht angezogen hatte”. Aber das Buch (ein gebundenes!) ist einfach wundervoll. Es ist schön groß, richtig schwer, hat dicke sehr hochwertige Seiten und ist fantastisch bebildert. Und da auch ältere Kinder gern vorgelesen bekommen (mag ich übrigens auch gern!) – passt das Buch perfekt. Spannend zum “nur Bilder mitgucken”, vorlesen oder selbst durchlesen. Das war das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Füchsin (12).

Weitere Bände der Serie:

Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Harry Potter und der Gefangene von Askaban
Harry Potter und der Feuerkelch

Hier findest du die Bücher im “Sparpaket”:



“Sehen, hören, fühlen… die fünf Sinne”

Man kann den Duft der Blumen riechen, Mond und Sterne sehen, Vogelgesang hören, köstliche Früchte schmecken und schließlich von Pfoten eine liebevolle Umarmung fühlen. Eins der ersten Bücher des Sonnenkinds. Ein besonderes Buch… mit kurzen Sätzen, tollen Zeichnungen und kleinen (sinnvollen) Löchern zum durchgreifen. Sie mag es. Ich auch.



“Wo versteckst du dich lieber Gott?”

“Wo bist du? Wo versteckst du dich? Du bist im Blatt, das mich berührt hat. Du bist im Wind, der das Blatt geschickt hat… du bist in mir.” Dieses Buch habe ich “zufällig” in einem Secondhand-Laden gefunden. Ein Schatz – denn es zeigt so wundervoll (ganz gleich ob man einer Religion angehört oder nicht), dass alles göttlich ist. Wir alle sind göttlich – Du, ich, das Tier, die Blume, das Wasser. 🙌🏼



“Etwas von den Wurzelkindern”

Im Frühling brechen die Wurzelkinder aus der Geborgenheit des Winterschlafs unter der Erde auf und ziehen als Blumen und Gräser mit den Käfern hinaus in die Welt. Hier bleiben sie den Sommer über, bis die Herbststürme sie wieder in die Erde zurücktreiben. Ein wundervoller Klassiker – hier die Schmuckausgabe:



“Hütten von Kindern selbst gebaut”

Welches Kind hat nicht den Traum von einer selbstgebauten Hütte? Spielhäuschen, Schlupfwinkel, Tipi, Iglu, Buschwerkversteck. Überall lassen sich Hütten bauen, ob im Garten, auf einer Wiese oder im Wald. Dieses Buch zeigt den Umgang mit verschiedenen Baumaterialien, aus denen sich Kinder ohne großen Aufwand ihr eigenes kleines Reich erschaffen können. Das Buch war ein Geschenk einer Abonnentin – für Füchsin (12) genau ihr “Räuberding”.





Weiterlesen:

Buchempfehlungen Erwachsene



Blogbeiträge:

“Beikost-Märchen” und unser Weg – Alles rund um den Beikoststart – Vollstillen, Abstillen und Bedürfnisorientiertes Essen

Lebenselixier Muttermilch – 8 Monate Sonnenkind Update

Interview: Schulfrei leben – Frei lernen – Freilerner -Auswandern …aus der Sicht eines Kindes


*Affiliatelink / Anzeige
Folge mir auf Instagram und YouTube: